Hall in Tirol 25/04/24

 34,00

25. April 2024, 19 Uhr
Salzlager Hall

Saline 18, 6060 Hall in Tirol | Einlass 18 Uhr

DERZEIT NICHT VERFÜGBAR

Beschreibung

Noch verfügbare Tickets

0%

In deinem Ticket sind enthalten:

Kostenlose Getränke, kulinarische Kostproben vom Haubenkoch, atmosphärische Stimmung, spannende Begegnungen, ein mit vielen Highlights gefüllter Abend frischer Gedanken, Special Opening, Halftime Show und natürlich wieder charismatische Unternehmer:innen im inspirierenden Live Talk und bei Meet & Greet.

Gemeinsam feiern, lernen, wachsen!

2023 war großartig – 2024 wird genial! Auch in diesem Jahr holen wir wieder inspirierende Menschen aus deiner Region zum interaktiven Live-Talk & Live-Podcast auf unsere Couch. Zusammen mit dir wollen wir herausfinden, wie sie ticken und was sie anders machen.

Für neue Perspektiven und andere Antworten auf Fragen, die wir uns immer schon gestellt haben. Für Entrepreneure, Intrapreneure und Macher:innen. Mehr über unsere Special Guests demnächst hier und auf Instagram.

Special Guests Hall in Tirol 2024

Spitzenkoch, Lehrer, Kochbuchautor

Christoph Krabichler

Koch wollte er immer schon werden, aber weil Schule ihm zu langweilig war, zog er aus um bei den Besten der Besten zu lernen und selbst einer von ihnen zu werden. Sein 2023 veröffentlichtes Buch ist ein Meister- & Standardwerk der modernen Tiroler Küche und prall gefüllt mit kreativen Rezepten und Portraits engangierter, regionaler Lebensmittelproduzenten, denn mit dem zu zaubern, was "vor der Haustüre" produziert wird, ist die größte Leidenschaft.des Spitzen- und Haubenkochs.

Mehr beim Live Talk am 25. April im Salzlager Hall und im Anschluss im Podcast "Rauchzeichen" - überall wo es Podcasts gibt.

Musikerin, Produzentin, Kulturentwicklerin

Little Element

Proud to present – und das von einer Seite, von der man sie (vielleicht) noch nie gesehen hat: Lisa Aumaier aka Little Element privat und ganz persönlich.

Lisa ist Musikerin, selbstständige Produzentin und Social Entrepreneur. Die Hashtag#Künstlerin begeistert mit ihrer einzigartigen Musik, unterrichtet, produziert Sounddesigns für Filme und schafft als Social Entrepreneur besondere Räume für Frauen – "vor allem Frauen mit Sternchen", wie sie selbst betont...

Mehr beim Live Talk am 25. April im Salzlager Hall und im Anschluss im Podcast "Rauchzeichen" - überall wo es Podcasts gibt.

Baumeister, Kreativgeist

Mario Handle

Mario Handle – Baumeister, Kreativgeist und einer, der sich selten ein Blatt vor den Mund nimmt, wenns darum geht, Wirtschaft, Beruf und Leben anders zu denken.

Schon im Kindesalter hat er sich dafür interessiert, wie Menschen zusammenleben. Neugier, Experimentierfreudigkeit und die Lust, sich immer wieder neu zu erfinden, begleiten ihn bis heute.

Mittlerweile leitet er seit über 20 Jahren ein Architekturbüro, designt, gestaltet und baut. Am liebsten tut er das mit nachhaltigen Materialien wie Holz und Lehm und damit hat er auch tirolweit die meisten Holzhäuser gebaut.

Mehr beim Live Talk am 25. April im Salzlager Hall und im Anschluss im Podcast "Rauchzeichen" - überall wo es Podcasts gibt.

Autor, Wissenschaftler, Theatermacher

Martin Fritz

Martin studierte Vergleichende Literaturwissenschaft und Germanistik, beteiligte er sich am Aufbau einer Poetry Slam Szene in Innsbruck, organisiert und moderiert Literaturveranstaltungen, arbeitet beim Literaturfestival Sprachsalz, und dem Innsbrucker Prosafestival. 2009 gewann er den FM4 Literaturwettbewerb Wortlaut und den Förderpreisträger der Rauriser Literaturtage. Und er nimmt sich kein Blatt vor den Mund, wenn es um seine Heimatstadt geht. „Innsbruck ist ein Ort in dem man alles, was man gut findet, selber machen muss", sagte er in einem FM4 Interview.

Darüber hinaus schreibt monatliche Kolumnen für die Innsbrucker Kulturplattform p.m.k und die Straßenzeitung 20er, ist Regionaldelegierter für Tirol der Grazer Autorinnen Autorenversammlung und für mehr reicht hier der Platz nicht.

Lernt Martin am besten selbst kennen – LIVE im Salzlager Hall oder im Anschluss an das Event in unserem Podcast.

Rückblick Rauchzeichen Hall 2023

Warum dabei sein?

Was dich bei RAUCHZEICHEN erwartet

Salzlager Hall – Infos und Anreise

Das Salzlager wurde 2020 zur besten Event Location Österreichs ausgezeichnet. Bis 1870 wurde die Lagerstätte regelmäßig erweitert, um bis zu 3.400 Tonnen Salz zu lagern. In den 60er Jahren wurde der Salzabbau in Hall eingestellt. Das Industriedenkmal, dessen Herzstück die imposante Säulenhalle mit 15 mächtigen, neun Meter hohen Rundpfeilern aus Breccie ist, ist einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und es stehen ausreichend Gratis-Parkflächen zur Verfügung. Weitere Infos: www.salzraum.at

Bei rauchzeichen ist vieles anders…

„Das Business Event des Jahres!“
„Atmosphärisch. Bereichernd. Sehenswert!“

… sagen Presse, Publikum und unsere Special Guests. Atmosphärische Orte, authentische Menschen, andere Denkwelten. Jedes Event ist anders und ein interaktives Erlebnis für alle Sinne. Neue Begegnungen, bleibende Kontakte und inspirierende Gedanken für Leben und Beruf sind im Ticketpreis inkludiert.

25|04|24 Hall in Tirol
Supported by

Rauchzeichen #glaubandich Live Tour 2024
Presented by

Powered by